111

Coaching

Oft werde ich gefragt: "Ja, was ist denn Coaching genau? Wie geht das? Was tut ein Coach den ganzen Tag? Wo setzt man Coaching richtig ein?" Und manchmal ist im Gesicht des Fragestellers ein leicht süffisantes Lächeln wahrzunehmen. In der Tat wird der Begriff Coaching heute für die verschiedensten Dienstleistungen verwendet, von der ernsthaften Managementunterstützung bis hin zu eher undurchsichtigen Angeboten. Es scheint, als ob der Begriff Coaching in den letzten Jahren geradezu eine magische Anziehungskraft entwickelt hat.

Eine schöne Analogie dazu habe ich von Daniel Meier und Peter Szabo (Coaching erfrischend einfach) gelesen. Nämlich die der Rahmenmacher. Die Rahmenmacher geben Bildern einen Rahmen, damit die künstlerischen Werke, die Bilder, wirklich zur Geltung kommen. In einem Coaching-Gespräch schafft der Coach einen (Denk-)Rahmen für den Kunden, in dem er dessen Ziele, Lösungen und ersten Schritte zum Leuchten bringt.

Dieser Rahmen, den der Coach konstruiert, besteht aus zielgerichteten Fragen, aus bestärkenden Rückmeldungen, aus präsentem Zuhören und nützlichen Zusammenfassungen. Dadurch erhält der Kunde Zeit und Raum, um Gedanken zu ordnen, Ziele zu konkretisieren, sich seiner Ressourcen bewusst werden und nächste Schritte zu planen. Die wichtigste Aufgabe für mich als Coach besteht darin, dass der Kunde den für ihn passenden Rahmen bekommt. Doch wie der Rahmenmacher werden ich als Coach nie beginnen, das Bild aktiv mitzugestalten.

Und Coaching ist wirkungsvoll! So konnten z. B. von mir begleitete Verkäuferinnen im Rahmen eines 4-monatigen Coachings Ihre Verkaufsergebnisse, sprich Umsätze, um bis zu 70% gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum vom Vorjahr steigern. Nutzen auch Sie das Potenzial, welches in Ihnen bzw. in Ihren Mitarbeitern steckt.

Im Coaching begleite ich Sie lösungs- und zielorientiert bei der Umsetzung Ihrer Anliegen oder der Lösung eines Problems. Ich unterstütze Sie bei der Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Erweiterung der Wahrnehmung und der Handlungsoptionen. Dabei zeige ich Ihnen keine fertigen Lösungen auf, sondern aktiviere Ihre eigenen Ressourcen. Ich helfe ihnen dabei, zu erkennen und zu nutzen, was in ihnen steckt. Und das ist mehr also Sie glauben!

Mein Coaching-Angebot richtet sich an Einzelpersonen wie Unternehmer oder Führungskräfte, aber auch an Gruppen oder Teams aus dem beruflichen Umfeld.
Auf Facebook teilen